Zum Inhalt springen

Raul

  • von

menschenfreundlicher Bracken- Windhundmix sucht Lebensplatz

Der menschenfreundliche Raul ist im Juni 2013 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 65 cm. Raul stammt ursprünglich aus unserem ungarischen Partnertierheim, wo er nach dem Tod seines Herrchens, zusammen mit seinem Bruder 3 Jahre verbracht hat. Sein Bruder Kenzoo hat schnell ein schönes Zuhause gefunden. Raul wartet bereits seit 2 Jahren auf eine eigene Familie. Dabei ist er sehr anspruchslos. Raul ist wirklich sehr verkuschelt und absolut kinderfreundlich. Der Große bleibt in seiner Pflegefamilie problemlos auch mal ein paar Stunden allein Zuhause. Dort zeigt er sich auch sehr ausgeglichen und entspannt. Das Autofahren ist er gewöhnt.

Anders sieht es leider außerhalb des Grundstücks aus. Raul scheint mit allem überfordert zu sein. Er freut sich auf die Gassirunden, ist aber die ganze Runde stets angespannt und wie im Jagdmodus. Er läuft viel unruhig hin- und her und zieht an der Leine, fokussiert seine Umgebung, bellt und dreht sich, sobald er andere Hunde oder Katzen sieht. Hier muss man schon genug Kraft haben, um ihn zu halten. Mit fremden Hunden zeigt er sich leider überhaupt nicht verträglich und auch andere Kleintiere sollten in seinem neuen Zuhause nicht vorhanden sein. Vögel und Großtiere scheinen dagegen uninteressant. Wenn er mit uns und unseren anderen 9 Hunden, auf dem Land in Ungarn Urlaub macht, blüht Raul richtig auf. Dort begegnen wir in der Regel keinen anderen Hunden, Menschen oder Katzen. Hier fühlt er sich wohl und man kann ihn auch zu den langen täglichen Spaziergängen mitnehmen.In seiner Pflegestelle lebt er zwar zwischenzeitlich problemlos in einer Hundegruppe (9 Hunde jeglichem Alter und Größe). Das hat aber einige Wochen und viel Erfahrung gedauert.

Für Raul suchen wir Hundeerfahrene Personen, die den großen Kerl einen warmen Platz, viele Streicheleinheiten und einen großen Garten bieten können. Er buddelt für sein Leben gerne. Daher sollte er entweder im Garten eine Ecke zugeteilt bekommen, wo er nach Mäusen buddeln darf oder in Reichweite eine einsame Wiese sein, wo er seinen Bedürfnissen nachgehen kann und sich damit auslastet. Kleine Spaziergänge im Nichts, wo keine Menschen oder Hunde ihn ablenken können wären toll, müssten aber nicht unbedingt sein. Ihm würde das Zusammensein mit seinen Menschen auch vollkommen ausreichen.

Ideal wäre ein großer Hof oder Haus mit Garten unweit von Nachbarn mit anderen Hunden. dann läuft er auch entspannter an der Leine. Ältere Kinder (ab ca. 10 Jahren) sind in der neuen Familie herzlich willkommen. Der beeindruckende Kerl würde einen guten Hofhund abgeben. Allerdings nur mit Familienanschluss. Also er möchte schon mit im Haus leben dürfen. KEINE ZWINGER-, REINE AUßENHALTUNG und / oder KETTENHALTUNG. Wenn er dort genug Auslauffläche hat, könnte in seinem speziellen Fall auf Spaziergänge getrost verzichtet werden.

Raul wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten, sowie mit Schutzvertrag, nur in liebevolle Hände vermittelt.

Kurzinfo
Name Raul
Geschlecht Rüde
Farbe schwarz
Alter Juni 2013 geb.
Herkunft Ungarn
Standort 13591
Sonstiges geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten
Decoration sticker
Decoration sticker
Decoration sticker
Decoration sticker
Decoration sticker
Decoration sticker